Kraftorte - Hexen - Mythen

  • Nicht nur jeder Kunstfreund weiß, dass der Münchner „Künstlerfürst“ Franz von Lenbach , auf dem Scheitelpunkt seines Erfolges angelangt, die Großen und Berühmten, „Großkopferten“, portraitiert hat.
    Damalige Promis rissen sich darum, für enorm viel Geld ins stets wohlwollende Lenbach´sche Bild gesetzt zu werden!
    Dazu kam dem Zauberer mit wohlgefälliger Pinselführung die angenommene Maltechnik „Alter Meister“ zugute, die damals den Etablierten, das Gefühl gab, würdig und mit einem…
  • Der Narr! - Kenner der Tarot-Karten kennen diese seltsame Karte und deren Bedeutung.

    Der Narr im Tarot steht für Neubeginn, Anfang.

    Der Narr ist uns näher im täglichen Leben, als wir glauben. Wer denkt nicht an die vielschichtige, gratwandernde Rolle des „Hofnarren“, des Weisen, der Unsagbares (die Wahrheit!) aussprechen darf, wie sie andere nicht sagen dürfen? Der Clown im Zirkus, wie er als dummer August stellvertretend für den Zuschauer Pech hat und befreiendes , - im…
  • FESTVORTRAG
    am 18. Dezember 2016
    Im Rathaus Schrobenhausen
    Zum 180. Geburtstag des Malers
    Franz von Lenbach
    Von FRITZ FENZL

    1 „LENBACH - „ ...STELLEN SIE SICH VOR ... !"
    2 SCHÖNHEIT IST EIN HEILSWEG (UND NICHT UNGEFÄHRLICH).
    3 JA DAS AUGE DIESER SPIEGEL DER SEELE
    4 ENTSCHLEUNIGUNG
    5 DER LENBACH IN UNS ALLEN


    1. „LENBACH - „ ...STELLEN SIE SICH VOR ... !"


    „Es hilft nichts: in Lenbachs Kunst lebt ein seltsamer Widerspruch. Nicht nur daß er in seiner Frühzeit zu den Neueren gehörte, die die
  • Neue Führungen für 2017

    Folgende Führungen! kommen HINZU: :thumbup:

    Di, 28.3.2017, 19.00 -20.30 Uhr:
    Vortrag "KELTENKULTE IN BAYERN"
    Vortragssal Bibliothek Peissenberg. VHS Peissenberg

    Sa., 13. 5. 2017, 10 -12.30 Uhr:
    ANDECHS-FÜHRUNG
    Treff mittig Parkplatz, Nähe Sanitäre Anlagen. VHS Peissenberg
  • EWIGKEIT IST – BEWEGTE RAUMZEIT

    Betrachten sie das Grünewald-Bild von der „Auferstehung“. Jesus fährt hoch, dynamisch und lichtgebend, die Soldaten stürzen vornüber … alles ist BEWEGT!
    Dazu ein genialer Text der „Gesellschaft für Raumzeit-Forschung“:
    „… Jedes Feld ist gespeicherte Energie welche Arbeit voraussetzt. In der Arbeit haben wir immer die Beschleunigung (Arbeit ist Masse mal Beschleunigung mal Weg). Überall wo Energie auftritt ist der Faktor Beschleunigung enthalten. Auch im Gravitationsfeld und in jeder…
  • Da war etwas vorher … aber was nur?
    Die Angst vor dem Nicht-Mehr-Sein ist letztlich kurios. Denn auch schon vor der Geburt waren wir nicht. (Natürlich waren wir, aber in einem nicht materiellen Zustand, genau jenem herrlichen EGO-losen so-Sein, das wir als Lebende fürchten).
    Warum nur? Hat´s etwa wehgetan, nicht geboren und ohne Körper zu sein?
    Und ohne Kreditkarte, Zeitdruck, ohne Wut, Trauer, Zorn, Verlustangst, quälende Leidenschaften, Sehnsucht nach Unerreichbarem, Hang zur Völlerei, den…
  • Es geschah in einer Hütte am Ostufer des Starnberger Sees. Der hölzerne Bau ist längst abgerissen, zu schlimm waren und sind die Gerüchte, die sich um den Ort ranken. Heute noch munkelt man von „Schwarzen Messen, die es dort gegeben haben soll …“
    Ich staune bei einem herbstlichen Besuch über die lebhafte Energie auf der Wiese nahe der alten Wunderkirche von Holzhausen. Rutengänger nennen den seltsamen Fleck eine „Störzone“.
    Ein inzwischen 80-jähriger Ortskundiger beginnt zu erzählen, nicht…
  • DONALD TRUMP UND WIEDERGEBURT … ?

    „ ... Die letzten Gnostiker auf europäischem Boden waren die Katharer, die im 13. Jahrhundert in einem veritablen Holocaust von den Männern der Kirche restlos abgeschlachtet wurden. Ein besonderer Dorn im Auge für die Kirche wird ihre Reinkarnationslehre gewesen sein, und man hat sie stets als Irrlehrer dargestellt….“
    http://www.christian-reincarnation.com/Referat.htm
    Mit dem Tod ist alles aus. Tod ist Leben. Es gibt ein Danach. Es gibt kein Danach. Am Jüngsten Tag wird gerichtet. Du kommst
  • DU STIRBST NIE: WARUM?

    Warum stirbst du nie? Warum ist es gar nicht möglich, wirklich zu sterben!
    Weil wir sind.
    Zwicken Sie sich: Ja, Sie sind. Sonst tät´s nicht weh.
    Da mag alles Mögliche, zumeist das Alltägliche, mit der („sterblichen“) Materie SEIN: Aber das reine Sein, - eben nicht der Wahnsinn des menschlichen Ego, der Kampf ums „Da-Sein“ und all der Blödsinn des Raffens nach Materie und Haben und Kriegen, sämtliche kuriosen Eitelkeiten Uneingeweihter, - sind alle doch nur:
    Unzählbare vom EGO bunt angemalte…
  • ÜBERLEBENS-ORTE:

    DER BRUNNENHOF IN MÜNCHEN IST EIN GEISTIGER ÜBERLEBENS-PLATZ … WARUM DER SPRUDELNDE KLANG VON WASSER TRANSFORMIERT UND HEILT.
    UND WARUM WASSER DEN TEUFLISCHEN SCHULD-GEDANKEN WEGWÄSCHT.
    Machen sie das Experiment ganz einfach selber: Nach einem anstrengenden und ermüdenden Stadtbummel („Shopping“) setzen Sie sich auf einen Steinsims des Brunnenhof-Brunnens.
    Und tun nichts. Sie sind einfach.

    Geborgenheit und himmlische Freiheit: „Da-Sein“ im Brunnenhof der Residenz.
    Nach wenigen Minuten stellt sich…